Meldezettel

Das An-, Ab- oder Ummelden erledigen Sie in einem der 19 magistratischen Bezirksämter der Stadt Wien.
Sie können dies in jedem beliebigen Bezirk machen.


Die Bezirksämter haben für alle Meldeangelegenheiten von Montag bis Freitag von 08.00 bis 15.30 Uhr geöffnet, Donnerstags von 08.00 bis 17.30 Uhr.

Bei Fragen stehen die MitarbeiterInnen der Bezirksämter, bzw. auch eine Hotline unter der
Telefonnummer +43-1-277 55 0 zur Verfügung.

Meldewesen: Die Anmeldung an der neuen Adresse ist innerhalb von 3 Tagen ab Beziehen der Unterkunft, eine Abemeldung innerhalb von 3 Tagen ab Auszug, vorzunehmen.

Das Meldezettelformular finden Sie unter unserer Rubrik "Formulare".

Bei der Anmeldung erledigt die Behörde auch gleich das Abmelden von der früheren Adresse kostenlos für Sie.

Für Ummeldungen, wenn Sie z.B. nach einer Heirat einen neuen Familiennamen tragen, haben Sie für die Änderung drei Monate Zeit.

Gas u. Strom

Die Zählerstände werden bei Neuanmietung oder Wohnungsrückstellung abgelesen und in einem Formular festgehalten. Die Ummeldung können wir für Sie durchführen.

Schadensmeldung

Bitte melden Sie Schäden wie z.B. Wasserrohrbruch unverzüglich, um Folgeschäden zu vermeiden.

Notrufnummern

Feuerwehr: 122 - Polizei: 133 - Rettung: 144

Gebrechen

An Werktagen können wir den Hausinstallateur kurzfristig verständigen. Am Wochenende oder Feiertagen gibt es die Möglichkeit den Installateur-Notdienst unter der Tel.-Nr.: 586-37-30 zu verständigen. Im Falle einer Deckendurchnässung auch die Feuerwehr.

ALS ERSTMASSNAHME IST DAS WASSER ABZUSPERREN! (Wohnungshahn, Steigleitung)

Installateursnotdienst: +43 (1) 586-37-30
Elektronotdienst: +43 (1) 51450 - 2331-2335
Gasnotdienst: +43 (1) 128